Dachhauben

Zwangsbelüftung, mit oder ohne?

Die DIN EN 721 legt Anforderungen an die Sicherheitslüftung fest. Diese Zwangsbelüftung gewährleistet die gesetzlich vorgeschriebene Belüftung im Wohnmobilinnenraum. Sie erfolgt meist über Dachluken mit permanent offenen Luftdurchlässen.

Eine Zwangsbelüftung bei Dachhauben erfüllt eine wichtige Funktion im Wohnmobil oder Wohnwagen.
Hier sind die Gründe:

  1. Luftaustausch: Selbst wenn die Dachluke geschlossen ist, ermöglicht die Zwangsbelüftung einen kontinuierlichen Luftaustausch mit der Außenluft. Dies ist wichtig, um die Kohlendioxidkonzentration im Innenraum zu regulieren, die durch Heizen, Kochen und Atmen entsteht.
  2. Vermeidung von Feuchtigkeit: Die Zwangsbelüftung hilft, Feuchtigkeit und Kondensation zu reduzieren, was besonders in geschlossenen Räumen wie Wohnmobilen wichtig ist.
  3. Sicherheitslüftung: Eine Dachluke mit Zwangsbelüftung kann als Sicherheitslüftung dienen, die den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Dadurch kann auf zusätzliche Lüftungseinrichtungen im Dach verzichtet werden.

Bei unseren Dachluken der Serie "Vision" ist eine umlaufende Dichtung eingesetzt. Für eine Zwangsbelüftung kann diese entsprechend aufgetrennt werden.

Fragen Sie uns wir helfen gerne weiter.

Artikel 1 - 20 von 32


Artikel 1 - 20 von 32